Berliner Behindertenverband "Für Selbstbestimmung und Würde e.V."

ÖPNV & Mobilität

x

In Berlin gibt es für Menschen mit Behinderung einen sogenannten Sonderfahrdienst (SFD), der für private Fahrten genutzt werden kann. Zudem wird auch eine Treppenhilfe durch den SFD angeboten. Wir erklären, wer den Fahrdienst nutzen kann, wie die Anmeldung dafür funktoniert, welchen Eigenbeitrag dieser Service kostet und viele weitere Fragen rund um diese Dienstleistung. Zudem beraten wir zu den Themen Berliner Mobilitätshilfedienste, Bus & Bahn-Begleitservice, BahnfahrtenBesuchs- und Begleitdienste, Fahrdienste im Auftrag der Krankenkassen und barrierefreie ÖPNV-Nutzung.
Termin: Die nächsten Beratungen finden am Freitag, den 09. Juni und am 15. September von 14.00 bis 15.00 Uhr in den barrierefreien Büroräumen des BBV (Jägerstraße 63 D, 10117 Berlin) statt und kann von je- dem Berliner (unabhängig einer Vereinsmitgliedschaft) kostenfrei genutzt werden.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Sie können sich jeweils montags und donnerstags zwischen 13:00 und 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer anmelden: 030 / 2 04 38 47.

Beratungsort: Treffpunkt der persönlichen Beratungen ist grundsätzlich die Geschäftsstelle des Berliner Behindertenverbands e.V. (Jägerstraße 63 D, 10117 Berlin-Mitte, barrierefreier Zugang und Toilette).

NEU Mobile Beratung: Der BBV bietet allerdings auch eine Beratung vor Ort an. Hierzu wechseln wir regelmäßig die Beratungsstellen und wandern von Bezirk zu Bezirk. Der nächste Beratungstermin vor Ort findet am 21. Juli, von 15:00 – 16:00 Uhr, in Neukölln statt (Adresse: Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstr. 42, 12053 Berlin).

NEU Skype-Beratung: Sie möchten sich mittels eines Skype-Gesprächs gerne beraten lassen? Auch diesen Service bieten wir an. Um einen Skype-Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns montags und donnerstags zwischen 13 und 16 Uhr unter folgender Telefonnummer an: 030 / 2 04 38 47.

Weiterführende Informationen zum Sonderfahrdienst

Der Sonderfahrdienst ist auch regelmäßig Thema in der Berichterstattung der Berliner Behindertenzeitung. Zuletzt sorgte eine „Kleine Anfrage“ der behindertenpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Birgit Monteiro, für Aufsehen. Den Artikel „Probleme beim Sonderfahrdienst“ (September-Ausgabe 2014) können Sie unter folgendem Link lesen: /www.berliner-behindertenzeitung.de.