Berliner Behindertenverband "Für Selbstbestimmung und Würde e.V."

Selbsthilfegruppe „Gut drauf!“

Der Berliner Behindertenverband hat eine Selbsthilfegruppe im April 2019 gegründet. Sie richtet sich an behinderte Menschen und ihre Freunde bzw. Familien. Ziel der Selbsthilfegruppe soll sein, gemeinsame Sportaktivitäten trotz Behinderung zu realisieren. Es werden nur Sportarten angeboten, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind (Anfänger); die Teilnahme ist kostenlos. Um daran teilnehmen zu können, muss man kein Vereinsmitglied sein. Im Vordergrund steht der gemeinsame Spaß und die sportliche Bewegung.

Bisherige Sportarten, die im Angebot sind, ist Kegeln und Bogenschießen. Anmeldungen hierfür sind unabdingbar. Diese bitte bei Dominik Stronz vornehmen: 030 204 38 47. Dort sind auch die nächsten Termine erfragbar.