-Handicap International – Neue Plattform Roadbox gestartet

Handicap International ist eine Hilfsorganisation, die Menschen mit Behinderung in über 60 Ländern unterstützt. Die Hilfe kann mal eine Versorgung mit einer Prothese oder Rollstuhl sein, ein anderes Mal psychologische Betreuung.

Im April ist Handicap International mit einer neuen Internetseite an den Start gegangen. Sie nennt sich Crossroads und bietet viele Fakten und Informationen zum Thema „Flucht und Behinderung“. Crossroads ist nach Eigenaussage ein Modellprojekt. Ziel von Crossroads ist, dass der spezifische Bedarf Geflüchteter mit Behinderung systematisch berücksichtigt wird – bei der Erstaufnahme, während dem Asylverfahren und bei der Integration. Das neue Portal richtet sich an Fachkräfte aus der Behinderten- und der Flüchtlingshilfe. Die Macher des Portals versprechen, dass Fachkräfte damit ihre Beratungs- und Betreuungskompetenz fortentwickeln können.

Schwerpunkte der Internetseite

Die Schwerpunkte liegen derzeit unter anderem auf den Bereichen „Grundlegende Informationen zur Lebenssituation geflüchtet Menschen mit Behinderung“ und auf „Grundlegende Informationen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung“. Aber auch Themenbereich wie Handlungsoptionen, Sprachmittlung und Spracherwerb werden thematisiert. Wer über Neuigkeiten zu diesem Themenbereich informiert werden möchte, der kann sich auf der Internetseite auch für einen Newsletter anmelden. Zudem können bisherige verschickte Newsletter in einem Archiv nachgelesen werden.