-Berliner Behindertenverband tritt einem Dachverband bei

Der Berliner Behindertenverband e.V. (Abkürzung BBV) tritt dem Verband „Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland“ bei. Das hat der Vorstand auf seiner letzten Sitzung beschlossen.

Der Verband „Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland“ (Abkürzung ISL) setzt sich für folgende Punkte ein:

  1. Alle Menschen sollen so leben können, wie sie es selbst wollen.
  2. Allen Menschen soll eine gleichberechtigte Teilhabe gewährt werden.

Mehr Infos dazu in der BBZ, Ausgabe Oktober 2019