Berliner Behindertenverband "Für Selbstbestimmung und Würde e.V."

Fit als Patient

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Ratgeber zeigt die Rechte als Patient auf

Der Berliner Behindertenverband e.V. publiziert bereits seit 25 Jahren die Berliner Behindertenzeitung (Kurzform BBZ). Nunmehr geht der Verein einen Schritt weiter und veröffentlicht zusätzlich auch Ratgeber-Broschüren. „Wir sind in der glücklichen Lage, hervorragende Fachautoren bei der BBZ zu haben. Dazu zählen etwa Ärzte oder Juristen. Dieses geballte Wissen nutzen wir jetzt und geben dies in speziellen Ratgeber-Broschüren weiter“, so Dominik Peter, Vorsitzender des Berliner Behindertenverbandes.
Den Anfang macht der Ratgeber „Fit als Patient – Nutzen Sie Ihre Rechte als Patient“. Autorin ist die ausgewiesene Gesundheitswissenschaftlerin Dr. Sylvia Sänger. Frau Sänger ist Professorin im Studiengang Medizinpädagogik an der SRH Fachhochschule für Gesundheit in Gera.

Unter dem Titel „Fit als Patient“ waren bereits 2013 bis 2015 zahlreiche Texte von Frau Sänger in der BBZ erschienen. Diese wurden nunmehr überarbeitet und ergänzt und sind in einer 52-seitigen Broschüre erschienen. „Die Texte und der Ansatz der Broschüre waren so hervorragend, dass wir sogar Dr. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin für das Projekt gewinnen konnten. Dr. Jonitz schrieb daher das Vorwort“, ergänzt Dominik Peter. Finanziell unterstützt wurde die Broschüre zudem von der BKK Landesverband Mitte.
Thematisch bearbeitet die Ratgeber-Broschüre unter anderem folgende Teilbereiche:

  • „Nichts über mich ohne mich“,
  • „Mein Weg in und durch die Behandlung“,
  • „Gut informiert zu Gesundheitsfragen,
  • „Wie Ärzte und Patienten sich besser verstehen“.

Die Broschüre ist wie folgt erhältlich:

  • Sie können die Broschüre hier herunterladen: Fit-als-Patient-Onlineversion (12,5 MB)
  • Sie können die Broschüre in der BBV-Geschäftsstelle abholen (kostenlos)
  • Sie überweisen uns 1,45 Euro (für das Porto) oder schicken uns eine Briefmarke im Wert von 1,45 Euro zu. Wir schicken Ihnen dann eine Broschüre retour.