Junge Selbsthilfegruppe

SELBSTHILFE: „Rad ab!“ – aber dennoch gut drauf

 

Hast du ein Rad ab? Dann finde bei uns deine Speichen!
So lautet der Slogen der neu gegründeten Selbsthilfegruppe „Rad ab!“

Du suchst junge Gleichgesinnte? Oder willst dich mit anderen Behinderten austauschen?

Dann komm zu Rad ab! Finde hier nette Menschen, mit denen du dich regelmäßig triffst und viele unterschiedliche Aktivitäten unternimmst. Aber was genau die Gruppe unternimmt, bleibt noch offen. Denn das entscheidet die Gruppe selbst. Gegründet wurde die Gruppe von Linus und Jasper mit Unterstützung durch den Berliner Behindertenverband.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich in der Regel jeden zweiten Freitag im Monat. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei! Solltet Ihr Assistenz benötigen, schreibt uns einfach. Wir versuchen diese dann zu organisieren.

Bei Fragen schickt uns einfach eine Emaiil an: linus2000@gmx.net oder ruft an unter 0176/43493864.

Gegründet wurde die neue Selbsthilfegruppe von Linus Bade und Jasper Dombrowski, die beide mit dem „Respekt gewinnt“-Preis ausgezeichnet wurden.

Mehr über die Selbsthilfegruppe kann unter folgendem Link nachgelesen werden: https://www.facebook.com/jungeselbsthilfeberlin/