-Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai findet in Berlin wieder der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Start der Demo ist um 14 Uhr am Nollendorfplatz. Der Beauftragte der Bundesregierung für Menschen mit Behinderung, Jürgen Dusel, wird auf der Abschlusskundgebung sprechen. Diese findet ab zirka 15:30 Uhr am Breitscheidplatz statt. Neben Dusel, wird auch Staatssekretär Alexander Fischer an der Abschlusskundgebung teilnehmen. Für die richtige Stimmung wird der Rapper Graf Fidi sorgen. Organisiert wird der diesjährige Protesttag vom VDK, SoVD, Lebenshilfe, Sozialdenker, der Landesvereinigung Selbsthilfe und dem Berliner Behindertenverband.

Mehr Infos: BBZ, Ausgabe April 2019