-Dominik Peter im rbb-Rundfunkrat (Kobinet,12.12.2018)

Berlin (kobinet) Ab Februar 2019 wird Dominik Peter die Interessen von Menschen mit Behinderungen vertreten. „Endlich ein eigener Vertreter“, titelte die Berliner Behindertenzeitung auf der ersten Seite ihrer Dezember/Januar-Ausgabe. Das Abgeordnetenhaus hatte den Vorsitzenden des Berliner Behindertenverbandes gewählt, nachdem die Linksfraktion auf ihren Sitz im Rundfunkrat verzichtet und den parteilosen Journalisten nominiert hatte.

Von Franz Schmahl

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter folgenden Link: Kobinet.