-„Black Cabs“ (Berliner Kurier, 08.07.16)

BK

Die „Black Cabs“ sind ein Wahrzeichen der britischen Hauptstadt, auch wenn sie inzwischen den Chinesen gehören. Und jetzt sollen die schwarzen Taxis auch Berlin erobern. So plant es die London Taxi Company (LTC). Aber das Unternehmen will nicht etwa seine alten Fahrzeuge bei uns loswerden. Es schickt uns sein nagelneues Modell TX5 – ein umweltfreundliches Hybrid-Auto, das neben Benzin vor allem mit Strom fährt.

Zudem sind die Taxis barrierefrei. Dominik Peter (BBV-Vorsitzender) hat für den Berliner Kurier das neue Model getestet.

Wenn Sie den gesamten Artikel lesen möchte, können Sie dies unter flgendem Link: Berliner Kurier